TUMMETOTT (BLN) YANNICK WEINECK (BLN) RONDO BIAS, MEINGARTEN UVM

Freitag, 8 September, 2017

Synestesia "We Are Family" - Techno Edition

Diesmal mit Familienmitgliedern aus Berlin und von hier.

Front Floor:

* TUMMETOTT (Berlin)
https://www.residentadvisor.net/dj/tummetott

* Yannick Weineck (Berlin)
https://soundcloud.com/yannickweineck

* Rondo Bias
https://soundcloud.com/daskarmakoma

+ Meingarten (Synestesia)

Back Floor:

* Zisu
https://soundcloud.com/dspalgrthm/vvv

* Mark Foof
Subfoofer aus Leidenschaft
https://www.fb.com/markfoofmusic/

Doors: 22-08 Uhr //
Gewinnspiel siehe Event-Pinnwand

ARTIST INFORMATION

TUMMETOTT

ließ das erste mal auf dem Wannda Circus in München von sich hören. Seit deren Anfängen vor 6 Jahren ist er fester Bestandteil des Partykollektivs und begeistert regelmäßig das Publikum auf den Wannda Circus Open Airs oder in Münchener Clubs wie dem Bahnwärter Thiel.
Als er vor 4 Jahren nach Berlin zog, knüpfte er schnell Kontakt zu dem Kopfüber Kollektiv. Dort fand er Gleichgesinnte, mit denen er Partys in Berliner Clubs wie dem Crack Bellmer, der Rummelsbucht oder dem Mensch Maier veranstaltete.

Die Aufnahme seines DJ-Sets vom Plötzlich am Meer Festival vor vier Jahren wurde ein Renner auf Soundcloud und so erlangte er auch internationale Bekanntheit. Er wurde in die USA, Georgien, Polen und Indonesien gebucht und war von nun an regelmäßig im Kater Blau zu hören, oft auch in Begleitung mit seinen Kopfüber Freunden ‚Fuchur‘ oder ‚Dave the Diver‘.

Seine Sets zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine Geschichte erzählen, in die man voll und ganz eintauchen kann.

Ein roter Faden der niemals reißt, führt einen von treibend, punchigem Deep-House zu groovigen Tech-House. Melancholische Breaks lassen einen Träumen, bevor ein wuchtiger Break einen wieder zum Tanzen bringt. Es ist eine Geschichte, die mit unter auch mal 7 Stunden dauern kann.

Interview & Info Tummetott
* http://www.witness-this.com/music/mix-of-the-month-april-tµmmetott

YANNICK WEINECK

Seit 2012 produziert Yannick Weineck bereits Musik, seit 2013 ist er in Berlin an den Decks. Inzwischen konzentriert er sich gänzlich auf Techno mit psychedelischen Einflüssen. Mit seinem einzigartigen Sound schafft er es, eine treibende, tiefe Atmosphäre zu schaffen und alle Anwesenden auf eine Reise ohne Raum und Zeit mitzureißen.

RONDO BIAS

Aktuell pflegt der glückliche Familienvater den secret circle der 12 INCH LEAGUE, einer geschlossenen Community internationaler Dj´s, die es schätzen, wenn der Sound von Hand gespielt und in Form von schwarzem Gold dargereicht wird.

Seine Dj Gigs sind stark selektiert aber ein echter Geheimtipp, denn egal ob seine Sets explosiv und treibend oder freeky bis bizarr sind,
nimmt er die Crowd auf eine emotionale Reise mit, bei der der eingefleischteste Taxifahrer nicht mehr weis wo er Einen abholen soll!

Dieses Jahr war er ua. zu hören auf der 10 HOURS DRUMCODE NIGHT im Arttheater Köln wo er neben Act´s wie Joel Mull, Mark Reeve, Roberto Capuano und Dubspeeka spielte. Oder in seinem zweiten Wohnzimmer, dem Club Douala in Ravensburg wo er dieses Jahr neben Act´s wie: WHYTH NOYZ, Kewin Witt, Loran Valdek, Mike Väth, Marleen Polakovski, Kevi Anavi, Alexander Vilar Dias, Chris di Perri und vielen anderen zu hören war.

ZISU

Inspiriert vom Techno der 90er Jahre bietet Zisu mit seinem analogen Sound einen Live Act der anderen Art. Er selbst beschreibt seinen Sound als sehnsüchtig - melodisch und prügelnd zugleich. Alles was aus seinem analogen System kommt ist keine Musik von der Stange sondern jedesmal etwas Anders und somit ein Unikat.